GründungErstmals mehr Frauen als Männer als Unternehmensgründerinnen in Österreich, berichtet die Sozialversicherung.  Im vergangenen Jahr  wurden 58,4 Prozent aller Unternehmen in Österreich von Frauen gegründet. Damit wagten erstmalig mehr Frauen als Männer den Schritt in die Selbständigkeit . Die Gründe warum sich Frauen selbständig machen, sind zahlreich. Laut der KMU Forschung Austria (Entrepreneur 2011) gründen die meisten Frauen ein eigenes Unternehmen, um mehr Freude an der Arbeit zu haben (89%) oder um sich neuen Herausforderungen zu stellen (86%). Dabei ist es den Unternehmerinnen wichtig, dass sie ihre Karriere und ihr Privatleben gut unter einen Hut bringen können.

Die Aussendung der Sozialversicherungsanstalt in Österreich lesen Sie HIER.