AlleinerziehendeAlleinerziehende stehen nicht selten vor einer nachhaltig fatalen Situation: Begrenzte Möglichkeit zur Erwerbstätigkeit, fehlende Rentenansprüche, mangelnde Infrastruktur bei Kinderbetreuung – allesamt Risikofaktoren für eine spätere Altersarmut. Das Kommunale Frauenreferat, das Amt für Soziale Arbeit und das Evangelische Dekanat Wiesbaden mit dem Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit (Büro F) machten bei der Fachtagung „Risiko Altersarmut – Frauen im Fokus / Situation Alleinerziehender“ im Rathaus vehement auf diese Problematik aufmerksam. Mehr dazu HIER.