Dies+Das SonstigesFakt ist, dass die Schweiz punkto Frauenkarrieren im Vergleich zu anderen Na­tionen hinterherhinkt. Bei den 150 grössten Schweizer Firmen liegt die Zahl der Unternehmen mit rein männlichen Verwaltungsräten bei 52, 2014 waren es noch 59. Bei den Verwaltungsräten steht die Schweiz heute bei 15 Prozent Frauenanteil, 2011 waren es 10 Prozent. Ungezählte Karrieren enden im Mittelbau.
Müssen Frauen jetzt so werden wie Männer und deren Alpha-Gehabe nachspielen, um Karriere machen zu können? Antworten findet man HIER.