BerufsrückkehrFinanziell waren viele Frauen über Jahre, manchmal Jahrzehnte, hinweg von ihren Männern abhängig. Der Wiedereinstieg ins Berufsleben wurde nicht vollzogen oder er misslang, nachdem die finanzielle Absicherung durch den Partner aufgrund von Tod, Scheidung, Arbeitslosigkeit oder Erkrankung nicht mehr gegeben war. Auch für die Zukunft ist zu erwarten, dass alleinerziehende Frauen und Männer, die möglicherweise nur in Teilzeit arbeiten, besonders oft von Altersarmut bedroht sein werden. Sowohl ihre Einkünfte als auch ihre Ansparzeiten sind so niedrig, dass die im Alter gewährte Rente in vielen Fällen nicht ausreichen wird, berichtet YES Investmedia und zitiert eine Studie des Statistischen Bundesamts in Deutschland. Mehr dazu HIER.