Familie&BerufVereinbarkeit von Beruf und Familie eine Frage des Work-Life-Balances?

Die meisten Probleme bei der Vereinbarkeit von Arbeit und Familie beklagten ausgerechnet Angestellte aus Ländern, wo vergleichsweise wenig gearbeitet wird. Auch nach Einbeziehung von Faktoren, die je nach Land bisweilen deutlich variieren, wie beispielsweise Elternzeitregelungen, Frauenerwerbsquote oder auch Einkommensstrukturen, blieb das Bild unverändert: Aus Ländern mit längeren Arbeitszeiten kommen weniger Berichte über Schwierigkeiten, Beruf und Familie zu vereinbaren, als aus denen mit kurzen.

Für die Autoren liegt das an immer stärker gestiegenen Erwartungen an eine möglichst gute Work-Life-Balance. So wollen gerade in den Ländern, wo über die Jahre die gesetzlich erlaubte maximale Arbeitszeit sukzessive gesenkt wurde, die meisten Arbeitnehmer noch weniger arbeiten.

Mehr dazu HIER.